Archiv

Pflegesensible Personalpolitik

Die ZAROF. GmbH führte bis Ende des letzten Jahres eine Befragung von über 200 Unternehmen der Region Leipzig durch.

Weitere Informationen...

Neue Online-Befragung zum Thema Pflege+Beruf startet

Während die Vereinbarkeit von Beruf und Familie mit der Umsetzung von familienfreundlichen Maßnahmen im Unternehmen zur Fachkräftebindung und Fachkräftegewinnung bereits fester Bestandteil in der Unternehmenspolitik ist, spielt in vielen Unternehmen das Thema Beruf und Pflege (noch) kaum eine Rolle.

Weitere Informationen...

Endspurt bei Vorschlägen für Familienfreundlichkeitspreis 2013

Noch bis zum 10. Februar können Vorschläge für den Familienfreundlichkeitspreis abgegeben werden. Am schnellsten geht das per Mail an fib@leipzig.de oder unter www.leipzig.de/familienpreis

Weitere Informationen...

Nächste AFB Veranstaltung

13.11.2012 16:00 Uhr "Fachkräfte im Fokus - Demografie, Fachkräftemonitor und Vereinbarkeit von Beruf und Familie" (Veranstalter: IHK zu Leipzig und AFB)

Weitere Informationen...

10.07.2012 "Personalcontrolling im Fokus– Familienfreundliche Maßnahmen messbar machen?!"

Familienfreundliche Maßnahmen gewinnen als Instrument einer innovativen Personalpolitik zunehmend an Bedeutung. Die betriebswirtschaftliche Wirkung dieser Maßnahmen ...

Weitere Informationen...

Abgesagt! 24.04.12 AFB Veranstaltung "Wandel der Arbeitswelt im Fokus"

Die am 24. April 2012, 17:00 Uhr geplante Veranstaltung im Rahmen des AFB-Forums bei der GET AG wird aus organisatorischen Gründen kurzfristig abgesagt. Einen Ersatztermin geben wir rechtzeit bekannt.

Weitere Informationen...

Seit 1. Januar 2012 Neues Familienpflegezeitgesetz

Alles Wissenswerte zur neuen Familienpflegezeit wurde in einer Informationsbroschüre speziell für Arbeitgeber zusammengestellt ...

Weitere Informationen...

22.11.2011 AFB Forum "Wiedereinstieg im Fokus"

Am 22. November 2011, 17:30 Uhr findet die nächste Veranstaltung im Rahmen des AFB-Forums im Mendelssohn-Haus (Gartenhaus, Goldschmidtstr. 12 statt.

Weitere Informationen...

"Pflegefall - was tun?"

20. Januar 2011, 18.30 Uhr, im Haus des Handwerks, Dresdner Straße 11-13, 04103 Leipzig Die Allianz Familie+Beruf greift gemeinsam mit der Handwerkskammer zu Leipzig in dieser Veranstaltung das Thema "Vereinbarkeit von Beruf und Pflege" auf.

Weitere Informationen...

Pflege ist nicht planbar: Ergebnisse der Befragung zur Pflege von Angehörigen

Die Befragung des Netzwerkes Allianz Familie+Beruf Leipzig (AFB) hat gezeigt, dass Maßnahmen zur Vereinbarkeit von Pflege und Beruf in Leipziger Betrieben bisher nur in wenigen Fällen umgesetzt werden. Gründe hierfür sind neben der schlechten Planbarkeit des Eintretens von Pflegebedürftigkeit auch die fehlende organisatorische Umsetzung im Unternehmen und der Informationsmangel über den Bedarf der Angestellten.

Weitere Informationen...

2. Fachkonferenz Vereinbarkeit Familie+Beruf am 20.10.2010

Familienfreundlichkeit ist schon heute ein entscheidender Standortfaktor. Aus Sicht der Unternehmen bedeutet dies nicht nur, mittels einer familienbewussten Personalpolitik die Voraussetzungen für eine gute Vereinbarkeit von Familie und Beruf zu schaffen, sondern vor dem Hintergrund des demografischen Wandels nimmt zukünftig auch die Einführung von Maßnahmen zur besseren Vereinbarkeit von Pflege und Beruf einen immer höheren Stellenwert ein. Wir laden Sie herzlich ein zur 2. Fachkonferenz Vereinbarkeit Familie + Beruf "Familienfreundlichkeit: Standortfaktor der Zukunft".


Weitere Informationen...

Befragung zur Vereinbarkeit von Pflege und Beruf jetzt online

Das Netzwerk "Allianz für Familie+Beruf Leipzig" startet Umfrage zur "Vereinbarkeit von Pflege und Beruf" in der Region Leipzig.


Weitere Informationen...

Studie zum Thema Pflege im Unternehmen ab 12.8. online

Aufgrund der alternden Bevölkerung und den damit verbundenen gesellschaftlichen Veränderungen rückt seit einiger Zeit das Thema "Pflege von Angehörigen" immer stärker in den Fokus unternehmerischer Personalpolitik. Das Netzwerk AFB wird mit Partnern dazu in Kürze eine erste Studie durchführen - den Zugang zur Studie erhalten Sie ab dem 12. August 2010 hier.


Weitere Informationen...

Sonderpreis: Bäckerei Göbecke und i-fabrik sind Leipzigs familienfreundlichste Arbeitgeber

Die Bäckerei Göbecke und die Leipziger i-fabrik wurden am 15. Mai 2010, dem Internationalen Tag der Familie, mit dem Sonderpreis „Vereinbarkeit von Familie und Beruf“ für ihr herausragendes Engagement in Sachen Familienfreundlichkeit ausgezeichnet.


Weitere Informationen...

Sonderpreis „Vereinbarkeit von Familie und Beruf“: Besuche bei den letzten sechs Unternehmen

Für den Sonderpreis, den das Netzwerk Allianz Familie+Beruf Leipzig (AFB) mit Unterstützung der IHK zu Leipzig und der HWK zu Leipzig ausgelobt hat, wurden insgesamt 23 Unternehmen von ihren Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern vorgeschlagen. Auch Partner des Netzwerkes AFB Leipzig konnten nominiert werden, waren aber entsprechend der Ausschreibungsunterlagen im weiteren Verfahren von der Preisvergabe ausgeschlossen.


Weitere Informationen...

Familienfreundlichkeit weiter auf dem Vormarsch – Ergebnisse des Unternehmensmonitors 2010

Die Vereinbarkeit von Familie und Beruf steht trotz der Wirtschaftskrise auf der Agenda der meisten Unternehmen weit oben – das ist das zentrale Ergebnis des Unternehmensmonitors Familienfreundlichkeit 2010.


Weitere Informationen...

Vereinbarkeit von Familie und Beruf öffentlich machen - Interview mit Alexandra Romeyke

Mit der Auslobung des diesjährigen Sonderpreises „Vereinbarkeit Familie und Beruf – familienfreundlicher Arbeitgeber“, der im Rahmen des Familienfreundlichkeitspreises der Stadt Leipzig 2010 vergeben wird, wollen die Mitglieder des Netzwerkes „Allianz Familie+Beruf Leipzig“ (AFB) aktiv dazu beitragen, Familienfreundlichkeit öffentlich zu machen und das Engagement für Familien noch stärker zu fördern.


Weitere Informationen...

Familienfreundlichkeit: Jury für Sonderpreis hat Arbeit aufgenommen

Am 09.03.2010 hat die Jury für den Sonderpreis „Vereinbarkeit von Familie und Beruf – familienfreundlicher Arbeitgeber“, der im Rahmen des Familienfreundlichkeitspreises der Stadt Leipzig 2010 einmalig ausgelobt wird, ihre Arbeit aufgenommen.


Weitere Informationen...

Ende der Bewerbungsfrist Sonderpreis „familienfreundlicher Arbeitgeber“-23 Nominierungen eingereicht

Die Bewerbungsphase für den Sonderpreis „Vereinbarkeit von Familie und Beruf – familienfreundlicher Arbeitgeber“, der in diesem Jahr im Rahmen des Familienfreundlichkeitspreises der Stadt Leipzig 2010 vergeben wird, ist abgelaufen.


Weitere Informationen...

Sonderpreis "Vereinbarkeit Familie und Beruf - familienfreundlicher Arbeitgeber"

Die Allianz Familie+Beruf Leipzig lobt im Rahmen des Familienfreundlichkeitspreises der Stadt Leipzig 2010 einen Sonderpreis "Vereinbarkeit Familie und Beruf - familienfreundlicher Arbeitgeber" aus.


Weitere Informationen...


 

Allianz Familie+Beruf
c/o ZAROF GmbH
Moschelesstraße 7
04109 Leipzig

Tel. 0341 2172918
Fax. 0341 2172911
kontakt@afb-leipzig.de
www.afb-leipzig.de

Träger des Netzwerkmanagements:
ZAROF. Gesellschaft für Organisations-
und Regionalentwicklung GmbH
www.zarof-gmbh.de

Finanziert aus
Mitteln des ESF
und des
Freistaates Sachsen

Logos: Stadt Leipzig, ESF, EU